Technik

DIE NEUSTE TECHNIK IST DA!!! DIGITAL 3D

Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, um Ihnen im CINCINNATI Kino die neue digitale 3D Projektionstechnik einzubauen.
Damit erleben Sie Kino in der dritten Dimension und genießen in 2D und 3D ein gleichbleibend brillantes scharfes Bild!

Für die Projektion kommt ein digitaler Projektor von der Firma Kinoton (www.kinoton.de) zum Einsatz. Die Filme werden in einem hochaufgelösten digitalen Filmformat auf Festplatte angeliefert. Mit der Playersoftware und dem passenden digitalen Schlüssel (KDM – Key Delivery Message) wird der Film vom Server abgespielt.

Der 3D-Effekt kommt durch die gleichzeitige Darstellung der einzelnen Bilder für das rechte und linke Auge zustande. Wir verwenden dazu das Verfahren mit Polfilterrad (Masterimage). Vor der Linse befindet sich ein Polfilterrad, dass die stereoskopen Teilbilder entsprechend polarisiert. Die 3D-Teilbilder werden sequenziell auf die metallbeschichtete Leinwand projiziert. Die 3D-Brille mit den unterschiedlich polarisierten Gläsern trennt die Bilder für das linke und rechte Auge. Ohne der 3D-Brille sehen sie die Teilbilder gleichzeitig mit beiden Augen.

Bei einer zweidimensionalen Vorstellung findet keine Polarisation statt und sie sehen das Bild in brillanter gleichbleibender Qualität mit voller 2K-Auflösung von 2048 x 1080 Pixel. Damit geht zwar der „alte Filmlook“ mit den sichtbaren Staubflecken und –streifen auf dem Film verloren, dafür sehen Sie den Film selbst nach langer Spielzeit in immer noch in gleichbleibender hervorragender Bildqualität.

Der Ton liegt wie bisher in 6 Kanal DOLBY DIGITAL vor und wird auf alle Boxen im Saal verteilt. Im Kino genießen Sie einen perfekten Surround-Sound. Die gute Ton- und Bildqualität wird durch regelmäßige Wartung von Servicetechnikern gewährleistet.
Und noch ein Geheimtipp: Die beste Tonqualität und Sicht auf die Leinwand haben Sie in der Mitte des Kinos, bei 3D-Vorstellung sogar in der vorderen Hälfte!

Die Kinowerbung und Filmtrailer spielen wir digital ab und werden ebenfalls mit dem digitalen Projektor auf die Leinwand projiziert. Durch die digitale Kinowerbung vereinfacht sich die Werbeverwaltung und die Werbespots lassen sich kostengünstiger produzieren sowie kurzfristiger schalten.

Der digitale Kinoprojekter bietet auch die Möglichkeit, neben dem täglichen Kinoprogramm, das Kino für Sonderveranstaltungen zur Verfügung zu stellen. Dank einem Blu-Ray- und DVD-Player können wir bei Privatveranstaltungen jeden Wunschfilm und auch Privatvideos (im passenden Videoformat) auf der Leinwand zeigen. Ebenso besteht für Firmen die Möglichkeit, Firmenevents für Kunden und Mitarbeitern mit Powerpoint-Präsentationen im Kinosaal zu veranstalten. Mit der Anbindung eines Satellitenreceivers können wir ihnen auch Liveveranstaltungen in HD-Qualität im Kino präsentieren.



 

 

'