Kino on Demand - Cincinnati Kino Filmtipps für Mai

#streamenfürskino

Zurzeit ist unser Kino leider immer noch geschlossen. Mit Kino on Demand hast Du die Möglichkeit, hochwertige Kinofilme zu Hause zu sehen und gleichzeitig Dein Lieblingskino ganz direkt in der Krise zu unterstützen.
Mit dem Lieblingskino-Paket siehst Du auf Kino on Demand fünf Fime online und erhältst einen Gutschein für unser Kino, den Du nach dem Lockdown einlösen kannst.Fünf Euro gehen außerdem direkt an uns zur Unterstützung während des Lockdowns! Vielen Dank!

Ihr möchtet das Lieblingskinopaket buchen, wisst aber nicht, was Ihr anschauen wollt?

Um Euch die Entscheidung zu erleichtern, haben wir 5 Filme rausgesucht, die wir Euch empfehlen möchten:

THE GREAT GREEN WALL - Dokumentarfilm

Es geht um ein ambitioniertes Projekt, das nicht nur dem Klimawandel entgegentreten, sondern auch Möglichkeiten schaffen soll, die es vielen Afrikanern erlaubt, in ihrer Heimat eine Zukunft für sich zu sehen und nicht dem Zwang zu unterliegen, sie verlassen zu müssen. Es geht um die große grüne Mauer, ein Projekt, das 2007 beschlossen wurde und aus einem 8.000 Kilometer langen Grüngürtel aus Bäumen bestehen soll, der Afrika durchzieht. Der Film sieht sich die Fortschritte an, aber auch, wie viel noch getan werden muss. Das verpackt Regisseur Jared P. Scott in eine sehenswerte Dokumentation. (programmkino.de)

Mehr zu Film: https://www.programmkino.de/filmkritiken/the-great-green-wall/

UNHINGED - AUSSER KONTROLLE

Rachel (Caren Pistorius) ist spät dran, als sie auf dem Weg zur Schule ihres Sohnes Kyle (Gabriel Bateman) an einer Ampel mit einem fremden Autofahrer (Russell Crowe) aneinandergerät. Obwohl seine Ampel grün anzeigt, ignoriert er das Signal stoisch. Als sie hupend an ihm vorbeizieht, wird sie zur Zielscheibe eines wütenden Mannes, der offensichtlich nichts mehr zu verlieren hat. Der Fremde will ein letztes Zeichen in der Welt setzen, indem er ihr eine Reihe tödlicher Lektionen beibringt. Was folgt, ist ein gefährliches Katz- und Mausspiel, das beweist, dass man nie weiß, neben wem man wirklich fährt.

JEAN SEBERG - AGAINST ALL ENEMIES

Im Alter von 40 Jahren nahm sich die Schauspielerin und politische Aktivistin Jean Seberg im Jahr 1979 das Leben. In seinem ergreifenden Thriller-Biopic „Jean Seberg – Against All Enemies“ widmet sich Regisseur Benedict Andrews diesem letzten Teil ihres Lebens, in dem ihr politisches Engagement wichtiger war als ihre Schauspielkarriere und sie offen mit dem Freiheitskampf der Black Panthers sympathisierte und damit ins Fadenkreuz des FBI geriet. In der Titelrolle brilliert eine überragende Kristen Stewart. (programmkino.de)

Mehr zum Film: https://www.programmkino.de/filmkritiken/jean-seberg-against-all-enemies/

STAN UND OLLIE

Das Biopic stellt die letzte Tour des berühmten Komiker-Duos in den Fokus. Mit einer herausragenden schauspielerischen als auch maskenbildnerischen Leistung zeigen Steve Coogan und John C. Reilly das Verhältnis zweier in die Jahre gekommener Künstler zwischen Freundschaft, Kollegialität, Sachlichkeit und Vertrautheit.

Regisseur Jon S. Braid präsentiert ein sanftes Drama mit melancholischem Grundton, das dennoch auch seine heiteren Momente hat und den Zuschauer mit der ansteckenden Komik der beiden Künstler ein Lachen ins Gesicht zaubert.

WILD TALES – JEDER DREHT MAL DURCH

Die Welt ist ungerecht, korrupt und deprimierend. Ein scheinbar harmloser Moment kann das Fass zum Überlaufen bringen und eine Kettenreaktion hervorrufen. Manche bleiben ruhig, andere explodieren. WILD TALES ist ein Film über Menschen, die explodieren. Eine rabenschwarze Komödie über ganz normale Menschen, die die feine Linie zwischen Zivilisation und Barbarei überschreiten. Produziert von den Brüdern Almodóvar und nominiert für den OSCAR® als bester fremdsprachiger Film.

 

Wir haben aktuell Kooperationen, bei denen wir direkt am Umsatz beteiligt werden, auch ohne Lieblingskino - Paket.

DIE WACHE (Dokumentarfilm), ab 8.4.: TONSÜCHTIG (Dokumentarfilm), ab 15.4. DIE WAND DER SCHATTEN (Dokumentarfilm). ab 22.4.: SCARS (Dokumentarfilm) – mehr Infos zu den Filmen gibt es auf unserer Homepage

 

Vorschau: VERPLANT – Wie zwei Typen versuchen, mit dem Fahrrad nach Vietnam zu fahren ONLINE PREMIERE nur am 13. + 14.5. bei Kino on demand, danach sobald wie möglich im Kino! Nach dem Film gibt es ein Q&A mit den Protagonisten - VVK ab sofort!

 

Viel Spaß beim #streamenfürskino - Eurer Team vom Cincinnati Kino


PS: Wir haben ja im Laufe der ersten und zweiten Kinoschließung schon einige Filme empfohlen, hier ist noch mal eine kurze Übersicht:

UND MORGEN DIE GANZE WELT - Drama, DER GEHEIME GARTEN - Fantasy, GOTT, DU KANNST EIN ARSCH SEIN - Drama, Romanverfilmung, ELLE - Thriller, 21 BRIDGES - Action/Thriller, VICE – Politsatire, LOVE SARAH - LIEBE IST DIE WICHTIGSTE ZUTAT  - Tragikomödie,  FEINDE - HOSTILES  – Western, THE HOST  - Monstermovie, THE GENTLEMEN  – Action-Komödie,   THE CLIMB - Buddy-Tragikomödie, INTO THE BEAT – DEIN HERZ TANZT – Tanzfilm, SUICIDE TOURIST – ES GIBT KEIN ENTKOMMEN - Mystery-Drama, LINDENBERG! – MACH DEIN DING – Biopic, BEALE STREET – Drama, MASTER CHENG IN POHJANJOKI - Komödie, AUF DER COUCH IN TUNIS- Komödie, WIR ELTERN – Komödie, MONOS – ZWISCHEN HIMMEL UND HÖLLE – Drama, WATERPROOF – Dokumentarfilm , ENDSTATION SEESHAUPT – Dokumentarfilm, GERMANS & JEWS – Dokumentarfilm, SYSTEMSPRENGER – Drama, MORGEN SIND WIR FREI – Drama